Logo

× Unser Leitbild Naturnahe Schule Soziale Kompetenzen Fördern & Fordern Kooperation Berufsorientierung IT-Kompetenz Schulprogramm 2015-2019 Startseite
× Cricket-Europameister 2017 Fußballturniere
bis 2018
Fitnesstraining 2016 Zertifikat proBerufsorientierung 2016 Laufabzeichen
2013-2016
Lesewettbewerb Jahrgang 6 Dow-Wolff-Spendengala 2013 Wir sind Europa! 2013 Internetatlanten 2008-2012 Digitales Bild des Monats März 2011 Zeigen Sie Ideen 2011 The Big Challenge 2007-2011 Verdener Filmklappe 2010-2011 Berufsorientierungs-Innovationspreis 2010 Uelzener Filmtage 2010 Bei dir piept's wohl 2010 Börsenspiel 2009/10 Mit Gottschalk nach Frankreich 2009 Die IT-fitteste Schule Deutschlands 2008 Alle für eine Welt 2008 Website Awards 2008-2009 Das ist Chemie 2006 und 2007 Schul-Logo 2007 Umweltpreis 2003 Plakataktion 2001/02 IHK-Schulpreis 2000 Startseite
× Terminkalender Vertretungsplan Elternbriefe Office365 Brillen gesucht! Mittagessen Anmeldung Informationen über unsere Schule Vergleich IGS-OBS Fonds der Diakonie für Kinder Unterrichtsausfall im Winter Downloads Links Schließfächer Kontakt Startseite
× Kollegium Schulleitung Schulsozialarbeit Schulvorstand Eltern- und Schüler-
vertretung
Gute Geister Bundesfreiwilligendienst Schulbegleitung Schulgemeinschaft 2016 Verabschiedungen
und Einführungen
Fremdsprachenassistenz Datenschutz-
beauftragte
Abschlussklassen Förderverein "Freundeskreis" Startseite
× Rundgang 1 Rundgang 2 Kunst in der Schule Freizeitraum Unsere Schule früher und heute Klassenräume der Zukunft Wohlfühlräume Umgebungskarte Luftbild der Schule Startseite
× Neues aus dem Schulleben Pressespiegel Erlebnistage Survival Run 2017 Fortbildung Besuch bei der Bundespolizei 2017 Dorfrallye Hospitationstag Tag der offenen Tür Laufabzeichen Spiel- und Lesenacht Klassenfahrten Klassische Musik Verabschiedungen und Einführungen Sportfest Völkerballturnier Streetballturnier Volleyballturnier Bundesjugendspiele Theater-AG Schulfest Adventsbasar Mottowoche Abschlussfeier Schülerstreich Gesundheitsstudie Gesundheitstag Prävention Waldjugendspiele Projektwoche Startseite
× Schulgeschichte Gästebuch bis 2016/17 Kickerturnier der Lehrkräfte 2016 Sonnenfinsternis 2015 Spieletag bis 2015 Gedächtniskünstler 2012 Wirtschaftswoche Investor 2009-10 Fußballturnier für Mädchen 2005-07 Projekttage
"Ich werde Maler"
Karnevalsfeier 2008 Dorfgemeinschaftsfest 2007 Mitternachtssport 2007 Kicker-WM 2006 Schülerdisco 2006 Erweiterungsbau 1987 Weihnachtsfeier 1986 Bau der Sporthalle 1984 Die 6. Klassen von 1984 Startseite
× Nachmittagsunterricht Kunst Geschichte Politik Biologie Religion / Werte und Normen Gesundheit & Soziales Schulband Sport Umgang mit dem Computer Schülerfirma HOSCH Methodentag Video-AG Startseite
Info Icon

Neues aus dem Schulleben

In dieser Rubrik archivieren wir, geordnet nach Schuljahren, was an unserer Schule so alles passiert ist. Bitte wählen sie ein Schuljahr:

Neues | 2017/18 | 2016/17 | 2015/16 | 2014/15 | 2013/14 | 2012/13 | 2011/12 | 2010/11 | 2009/10 | 2008/09 | 2007/08 | 2006/07 | 2005/06 | 2004/05



Schuljahr 2015/16

Seit dem 1.8.2015 ist Frau Politt-Lessau als stellvertretende Schulleiterin der OBS Hodenhagen tätig. Wir heißen sie bei uns willkommen!

Mit Beginn des Schuljahres begrüßen wir mehrere Kollegen und Kolleginnen an unserer Schule. Zum einen kehrt Herr Matras zurück, nachdem er ein Jahr in Schwarmstedt tätig war. Zum anderen nehmen gleich drei neue Lehrkräfte: Frau Glatchak (Englisch / Geschichte), Frau Pflanz (Sport) und Herr Hambrock (Englisch / Geschichte). Ein herzliches Willkommen, wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

Bild neue Lehrkräfte
Frau Pflanz, Herr Hambrock, Frau Politt-Lessau und Frau Glatchak (von links nach rechts)

Das Team der Oberschule Hodenhagen wird außerdem von zwei Grundschullehrkräften verstärkt: Frau Nelles und Herr Steinbach von der GS Hodenhagen unterrichten im Schuljahr 2015/16 stundenweise an der OBS, um die Zusammenarbeit zwischen Grund- und Oberschule zu vertiefen. Im Gegenzug arbeiten mit Herrn Wespel und Frau Glatchak zwei OBS-Lehrkräfte an der Hodenhagener Grundschule. Und nicht nur das: Mit Frau Jonsky (Grundschule Buchholz/Aller) und Frau Stolle (Grunschule Bad Fallingbostel, seit dem 1.2.2016) sammeln zwei weitere Lehrkräfte Erfahrungen der Primarstufe, damit der Übergang an die weiterführende Schule möglichst reibungslos gelingt.

Das Mittagessen beziehen wir seit Beginn des Schuljahres 2015/16 von der Hofmann Menü-Manufaktur, die Organisation liegt in den Händen der Schule. Das Essen ist so lecker und die Zusammenstellung so gut, dass sich viel mehr Schülerinnen und Schüler anmelden als im letzten Jahr: Im Durchschnitt haben wir 55 Essen pro Woche. Die Planung und die Organisation wird zurzeit im Wesentlichen von Frau Ullrich geleistet, ihr gebührt ein dickes Dankeschön.
Am Mittwoch, den 23.9. fand um 18.00 Uhr ein Probeessen im Forum der OBS statt (siehe Bild unten). Dort konnten sich interessierte Eltern von der Qualität der Menüs überzeugen. Drei Dutzend Gäste kosteten die verschiedenen Angebote, die von Gemüse über Geflügel bis hin zu Fisch reichten.

Bild vom Probeessen
Probeessen am 23.9.2015

Um die leistungsstärkeren Schülerinnen und Schülern mehr zu fordern, hat die OBS Hodenhagen das Kurssystem überarbeitet: Ab sofort werden die Hauptfächer Mathematik, Deutsch und Englisch auf drei statt wie bisher auf zwei Niveaustufen unterrichtet. Im neuen, zusätzlichen Kurs haben die besten Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, ihre Stärken weiter auszubauen. Auf diese Weise wird es den Interessierten erleichtert, nach Klasse 10 auf das Gymnasium zu wechseln.

Seit Beginn des Schuljahres haben wir in zwei Klassenräumen brandneue Monitore mit einer 4K-Auflösung im Einsatz. Die Bildschirme lassen sich über ihre berührungsempfindliche Oberfläche bedienen und ersetzen die veralteten interaktiven Whiteboards, die bisher dort hingen. Mehr dazu unter Klassenräume der Zukunft.

Bild Baugerüst
Eines der Display im Einsatz (Jahrgang 9)

Am Freitag, den 4.9.2015 hat die diesjährige Einschulungsfeier der fünften Klassen stattgefunden. Das Programm wurde von den Schülerinnen und Schülern des sechsten Jahrgangs gestaltet. Außerdem fungieren die Sechstklässler als Paten, so dass sich die neuen Fünftklässler gleich gut aufgehoben fühlen und sich in den Oberschule zurecht finden. Deutlich wurde dies durch u. a. auch durch die Schultüten, die die Neulinge von ihren Paten überreicht bekamen.

Am Mittwoch, den 9.9.2015 ist der Freizeitraum neu eröffnet worden. Nachdem der Raum mehrere Monate geschlossen war, ist er mit nagelneuen Möbeln, Kickern etc. ausgestattet worden und die Wände haben einen neuen Anstrich bekommen. Der Andrang am Eröffnungstag war groß - unseren Schülerinnen und Schülern hat der Raum sichtlich gefallen. Ein herzliches Dankeschön gilt Frau Wessels, die mit Hilfe weiteren Lehrkräften die Neueröffnung organisiert hat. Zu den weiteren Fotos | Zum Zeitungsartikel

Bild Freizeitraum
Der Freizeitraum am Tage der Neueröffnung

Die 10. Realschulklasse hat vom 7. bis zum 11. September das einwöchige Bewerbertraining KOBO durchgeführt. Wir danken den beteiligten außerschulischen Partnern sowie ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für die erfolgreiche Durchführung des Projekts! Zu den Fotos

Am Freitag, den 2.10.2105 ist der Neubau eingerüstet worden, weil einige Dacharbeiten anstehen. Es ist mit Einschränkungen zu rechnen. Zum Zeitungsartikel

Bild Baugerüst
Der eingerüstete Neubau (Foto vom 3.10.2015)

Die Oberschule Hodenhagen hat beteiligt sich an einer Langzeiterhebung der Frankfurt University of Applied Sciences zum Gesundheitsverhalten und Unfallgeschehen der Schülerinnen und Schüler. Das erste Jahr ist nun absolviert worden und im Oktober 2015 wurden die ersten Zwischenergebnisse vorgelegt. Außerdem hat die OBS eine Zertifikat für die Mitarbeit an der Panel-Studie erhalten. Mehr dazu | Zum Zeitungsartikel

Die Klassen 6a und 6b waren vom 5. bis zum 9. Oktober 2015 auf Klassenfahrt im Harz.

Bild Teilnehmer
Gruppenfoto der sechsten Klassen

Vom 2. bis zum 6. November 2015 haben die beiden fünften Klassen an einer Anti-Mobbing-Projektwoche teilgenommen. Die Projektwoche ist Teil einer Initiative der OBS Hodenhagen, um das Miteinander zu stärken. Dazu gehören neben regelmäßigen Projekten für Schüler auch die Bildung eines Mobbing-Interventions-Teams, das Erstellen eines umfassenden Mobbing-Konzepts sowie die Ausbildung von Lehrkräften für akute Einzelfallhilfe. Den Auftakt der Initiative bildete eine schulinterne Fortbildung zum Thema Mobbing für alle Lehrkräfte, die vom Schulpsychologen Herrn Haschke geleitet worden ist. Zu den Fotos der Projektwoche 2015 | Zum Zeitungsartikel

Bild Projektwoche
Anti-Mobbing-Projektwoche in Jahrgang 5

Seit dem 23.11.2015 können alle Schüler und Lehrkräfte der OBS Hodenhagen kostenlos Microsoft Office365 nutzen. Die Kosten für die Einrichtung und die Administration übernimmt die Schule. Mehr dazu

Am 1.12.2015 tritt Frau Feldmann-Kahmann die Stelle der Sozialarbeiterin an. Sie übernimmt damit die Nachfolge von Frau Niehoff. Wir begrüßen sie herzlich in unserem Team und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.

Im Dezember 2015 begrüßen wir Herrn Becker von der Oskar-Kämmer-Schule als neuen Berufseinstiegsbegleiter an unserer Schule. Er tritt die Nachfolge von Herrn Warnecke an. Ein herzliches Willkommen! Mehr Infos

Die Klasse 7b hat am 3.12.2015 zusammen mit ihrer Klassenlehrerin Frau Ullrich den Weihnachtsbaum geschmückt, den uns während der Adventszeit begleiten wird. Zu den Fotos

Bild Weihnachtsbaum
Unser Weihnachtsbaum 2015

Am Montag, den 7.12.2015 haben wir den diesjährigen Lesewettbewerb der sechsten Klassen durchgeführt. Zu den Fotos und den weiteren Informationen

Bild Lesewettbewerb
Während des Vorlesens im Forum

In der Adventszeit besucht der Kurs Gesundheit & Soziales, Jahrgang 10, wieder den Kindergarten, um ein Frühstück auszurichten und mit den Kindergartenkindern zu spielen. Zu den Fotos

Die Klasse 6a hat sich mit ihrer Klassenlehrerin Frau Obala an der Aktion Weihnachten im Schuhkarton beteiligt. Dies ist eine Geschenkaktion für Kinder in Not. Im Jahre 2014 sind in ganz Deutschland über eine halbe Million Kartons mit Weihnachtsgeschenken zustande gekommen, die vorwiegend an Kinder in Osteuropa verteilt werden. Das Foto unten zeigt die Klasse 6a mit einigen Geschenken.

Bild Klasse 6a
Gruppenfoto der Klasse 6a

Beim Laufabzeichen-Wettbewerb 2015 hat die OBS Hodenhagen wieder einmal einen Platz auf dem Siegertreppchen ergattert: Im Doppel-Jahrgang 7/8 haben unsere Schülerinnen und Schüler landesweit den zweiten Platz errungen. Für unsere Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5/6 hat es leider nicht ganz zu einem Medaillenrang gereicht, sie sind dieses Mal auf Platz 4 gelandet. Dennoch ist dies eine anerkennenswerte Leistung. Herzlichen Glückwunsch an die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie an die Organisatorin Frau Köhler! Die Siegerehrung fand am 11.12.2015 in unserer Schule statt (siehe Foto unten). Zum Zeitungsartikel | Mehr zum Laufabzeichen

Bild Preisverleihung
Preisverleihung im Laufabzeichen-Wettbewerb am 11.12.2015

Der Schulvorstand und die Gesamtkonferenz haben Ende November / Anfang Dezember 2015 ein neues Schulprogramm verabschiedet. In diesem Schulprogramm ist festgeschrieben, in welchen Bereichen sich die OBS Hodenhagen bis 2019 weiterentwickeln möchte. Damit es nicht bei einer unverbindlichen Beschreibung bleibt, enthält das Schulprogramm mehrere Maßnahmenpläne mit genauen Terminen und Zuständigkeiten. Das Schulprogramm kann auf der Seite Downloads heruntergeladen werden.

Der Schulvorstand und die Gesamtkonferenz haben außerdem beschlossen, dass sich unsere Schule für das Zertifikat proBerufsorientierung! im Zeitraum 2016-2019 bewirbt. Die Bewerbung ist bereits erfolgt, das Projekt ist Teil des o. g. Schulprogramms. Mehr dazu

Die letzte wichtige Neuerung, die der Schulvorstand und die Gesamtkonferenz beschlossen haben, ist die neue Schulordnung. Dazu wurde die alte Schulordnung vom Sommer 2012 gründlich überarbeitet und ergänzt. Auch die Schulordnung kann auf der Seite Downloads heruntergeladen werden.

Bild Schulhof im Winter
Unser verschneiter Schulhof im Januar 2016

Die Schüler der Jahrgänge 8 und 9, die allesamt in unserer Schülerfirma HOSCH mitarbeiten, haben am Montag, den 25.1.2016 einen Betriebausflug unternommen. Gemeinsam besuchten die Jugendlichen zusammen mit ihren Abteilungsleitern das Capitol Theater in Walsrode (siehe Foto unten). Für das gute Benehmen und das saubere Hinterlassen der Örtlichkeiten gab es Komplimente von allen Beteiligten.

Bild Betriebsausflug
Betriebsausflug der Schülerfirma HOSCH

Im Februar wird Frau Stolle eine Stelle an unserer Schule antreten. Sie war bereits Anwärterin an der OBS Hodenhagen und unterrichtet die Fächer Englisch und Sport. Ihr ein herzliches Willkommen.

Am Mittwoch, den 17.2.2016 haben wir den zweiten Methodentag dieses Schuljahres veranstaltet. Er hatte das Thema "Präsentieren" als jahrgagnsübergreifendes Thema. Alle Klassen der Jahrgänge 5-9 haben sich faran beteiligt. Zu den Fotos

Im Februar nehmen fünf Kolleginnen und Kollegen der OBS Hodenhagen einer Ausbildung zum no-blame-approach teil. Dahinter verbirgt sich ein Programm zum Umgang mit akuten Mobbingfällen. Diese Ausbildung ist eine sinnvolle Ergänzung zum so genannten Mobbing-Interventionsteam (MIT), das im vergangenen Jahr gebildet worden ist. Damit stärkt die Oberschule die Vermeidung von Mobbing nachhaltig.

no-blame-Approach
Anti-Mobbing-Fortbildung

Im Februar 2016 war es wieder einmal Zeit für die Projekttage in den beiden neunten Klassen, an denen das Schreiben von Bewerbungen ausgiebig geübt wurde. Im Gegensatz den Bewerbungen für die Schülerfirma HOSCH, die in Jahrgang 7 geschrieben werden, ging es hier um Bewerbungen an echte Betriebe. Unser herzliches Dankeschön gilt Herrn Wreden vom Pro Aktiv Center der Volkshochschule Heidekreis. An den insgesamt vier Schulvormittagen hat er alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit viel Engagement und Ausdauer zum Erfolg geführt. Mit von der Partie war natürlich auch Frau Schauer-Henke, die den Neuntklässlern ebenfalls zur Seite stand. Zu den Fotos

Am Mittwoch, den 24.2.2016 veranstaltete die OBS Hodenhagen einen Hospitationstag für Eltern: Wer wollte, konnte nach Anmeldung als Gast im Unterricht zusehen. Die Resonanz war gut, es haben sich rund 30 Personen angemeldet. Darunter waren auch viele Eltern von Grundschülern, die sich ein Bild von unserer Schule machen wollten. Mehr dazu

Am Montag, den 7.3.2016 fand an der OBS ein mehrstündiges Audit fürs Zertifikat proBerufsorientierung statt, das wir sehr gut bestanden haben. Wir dürfen uns darum mit dem entprechenden Logo schmücken (s. u.) und freuen und auf die Feierstunde, bei der das Zertifikat übergeben wird. Zum Zeitungsartikel | Mehr zum Zertifikat

Logo

Am 9.3.2016 fand unser diesjähriger Tag der offenen Tür für Grundschulkinder und ihre Eltern statt. Mehr dazu

Am Montag, den 11.4.2016 veranstalteten die Lehrkräfte ein schulinternes Kickerturnier. Gesucht wurde des beste Zweierteam. Letztlich setzte sich das Duo Sauerbier/Wespel als Sieger durch. Zu den Fotos

Die beiden 7. Klassen bewerben sich im Mai 2016 für die Abteilungen der Schülerfirma HOSCH. Dazu wird in den beiden Klassen ein Projekttag zum Bewerbungsschreiben veranstaltet. Zu den Fotos

Die diesjährige Mottowoche der zehnten Klassen läuft vom 9. bis zum 13. Mai 2016. Die ersten Fotos sind bereits online. Mehr dazu

Am 10.5.2016 veranstalteten die Klassen 6a und 6b einen Projekttag zum Thema Mobbing. Mehr dazu

Präsentation

Am Mittwoch, den 11.5.2016 reiste eine Delegation der Oberschule Hodenhagen nach Lüneburg und nahm bei im Rahmen einer Feierstunde das Zertifikat proBerufsorientierung in Empfang. Mehr dazu

Der WPK Geschichte Jg. 8 ist zusammen mit Herrn Hambrock zur Gedenkstätte Hannover-Ahlem gefahren. Mehr dazu

Am 25.5.2016 findet an der OBS Hodenhagen ein World Café zum Thema "Jugendliche in der Pubertät" statt. Das World Café wird von der Pestalozzi-Stiftung durchgeführt in Kooperation mit der Polizeidirektion Heidekreis, dem Kreis-Präventionsrat und der Beratungsstelle Wendepunkte durchgeführt. Es richtet sich in erster Linie an Eltern, ist aber offen für alle Interessierten. Uhrzeit: 19.00-21.00 Uhr (siehe Ankündigung unten). Sie sind herzlich eingeladen.

Ankündigung
Ankündigung für das World Café (mit Themen der verschiedenen Angebote)
Bitte anklicken für ein größeres Bild

Die Bio-AG bei Frau Oelfke hatte am 26.5. eine Referentin des Regionalen Umweltbildungszentrum (RUZ) zu Gast und informierte die Kinder über den Wolf. Mehr dazu

Am 27.5. wurde von der 4. bis zu 6. Stunde das Laufabzeichen in den Jahrgängen 5-8 abgenommen. Zu den Fotos

Die OBS Hodenhagen hat sich am Wettbewerb "Sportstunde" beteiligt und ein Promi-Fitnesstraining gewonnen. Am 30.5. war es soweit, dann durften 30 Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 9 an einer Sportstunde mit der Fitnesstrainerin Vanessa Gebhardt teilnehmen. Mehr dazu | Zum Zeitungsartikel

Am Freitag, den 10.6.2016 wurden unsere diesjährigen Absolventinnen und Absolventen auf der Abschlussfeier verabschiedet. Fotos vom Abschluss-Streich | Fotos der Abschlussfeier

Im 2. Halbjahr 2015/16 starteten wir ein besonderes Projekt gestartet: Alle Klassen der Jahrgänge 5-9 hatten die Gelegenheit, einen erlebnispädagogischen Projekttag durchzuführen. Die Kosten für die außerschulischen Trainer wurden mit Hilfe von Spenden finanziert, wir danken der Kreissparkasse Walsrode, dem Brinkverein Hodenhagen, der Samtgemeinde Ahlden und Dow Wolff Cellulosics Bomlitz. Fotos dgibt es von den Erlebnistagen der Klasse 7b, Klasse 7a, der Klasse 8a und der Klasse 8b | Zum Zeitungsartikel

Die Projektwoche der OBS Hodenhagen hatte wieder einmal viele tolle Höhepunkte. Mehr dazu

Die Klassen 6a und 6b haben vor den Ferien eine Spiel- und Lesenacht in der Schule verbracht. Mehr dazu

Foto Erlebnistag
Erlebnistag der Klassen 6a und 6b

Am vorvorletzten Schultag fand das traditionelle Sportfest der OBS Hodenhagen statt. Mehr dazu

Vor den Sommerferien sind die Zertifikate für den Sanitätsdienst übergeben worden. Mehr zum Sanitätsdienst | Zum Zeitungsartikel vom Juni 2016

Foto Sanitätsdienst
Foto anlässlich der Übergabe derZertifikate

Mit dem Beginn der Sommerferien 2016 verabschieden wir uns von mehreren Lehrkräften: Herr Matras und Herr Sauerbier wechseln an andere Schulen. Frau Lehmann beendet ihre Unterstützung der OBS und Frau Pflanz wird vorübergehend in Walsrode unterrichten. Wir bedanken uns bei ihnen allen und wünschen eine weiterhin erfolgreiche Arbeit. Alles Gute!




letztes Update: 4.7.2018