Logo

× Unser Leitbild Naturnahe Schule Soziale Kompetenzen Fördern & Fordern Kooperation Berufsorientierung IT-Kompetenz Schulprogramm 2015-2019 Startseite
× Zertifikat proBerufsorientierung 2019-2023 20 Jahre Harry Potter 2019 Fußballturniere
bis 2019
Cricket-Europameister 2017 Fitnesstraining 2016 Laufabzeichen
2013-2016
Lesewettbewerb Jg. 6 Dow-Wolff-Spendengala 2013 Wir sind Europa! 2013 Internetatlanten 2008-2012 Digitales Bild des Monats März 2011 Zeigen Sie Ideen 2011 The Big Challenge 2007-2011 Verdener Filmklappe 2010-2011 Berufsorientierungs-Innovationspreis 2010 Uelzener Filmtage 2010 Bei dir piept's wohl 2010 Börsenspiel 2009/10 Mit Gottschalk nach Frankreich 2009 Die IT-fitteste Schule Deutschlands 2008 Alle für eine Welt 2008 Website Awards 2008-2009 Das ist Chemie 2006 und 2007 Schul-Logo 2007 Umweltpreis 2003 Plakataktion 2001/02 IHK-Schulpreis 2000 Startseite
× Information über unsere Schule Abschlüsse Elternbriefe Anmeldung Office365 Brillen gesucht! Mittagessen Vergleich IGS-OBS Fonds der Diakonie für Kinder Unterrichtsausfall im Winter Downloads Links Schließfächer Kontakt Terminkalender Vertretungsplan Stundenzeiten Infos zu Entschuldigungen und Beurlaubungen Startseite
× Kollegium Schulleitung Schulsozialarbeit Schulvorstand Eltern- und Schüler-
vertretung
Gute Geister Bundesfreiwilligendienst Schulbegleitung Schulgemeinschaft 2016 Verabschiedungen
und Einführungen
Fremdsprachenassistenz Datenschutz-
beauftragte
Abschlussklassen Förderverein Startseite
× Rundgang 1 Kunst in der Schule Freizeitraum Unsere Schule früher und heute Klassenräume der Zukunft Wohlfühlräume Neubau Hühnerstall 2018/19 Umgebungskarte Luftbild der Schule Startseite
× Neues aus dem Schulleben Pressespiegel Erlebnistage Survival Run 2017 Fortbildung Besuch bei der Bundespolizei 2017 Dorfrallye Tag der offenen Tür Spiel- und Lesenacht Klassenfahrten Verabschiedungen und Einführungen Sportfest Völkerballturnier Streetballturnier Volleyballturnier Bundesjugendspiele Theater-AG Schulfest Adventsbasar Mottowoche Abschlussfeier Schülerstreich Prävention Waldjugendspiele Projektwoche Autorenlesung 2018 Startseite
× Schulgeschichte Gästebuch bis 2016/17 Laufabzeichen bis 2016 Kickerturnier der Lehrkräfte 2016 Hospitationstag Sonnenfinsternis 2015 Spieletag bis 2015 Klassische Musik Gedächtniskünstler 2012 Wirtschaftswoche Investor 2009-10 Dribbelspendenlauf 2009 Fußballturnier für Mädchen 2005-07 Projekttage
"Ich werde Maler"
Karnevalsfeier 2008 Dorfgemeinschaftsfest 2007 Mitternachtssport 2007 Kicker-WM 2006 Schülerdisco 2006 Erweiterungsbau 1987 Weihnachtsfeier 1986 Bau der Sporthalle 1984 Die 6. Klassen von 1984 Startseite
× Nachmittagsunterricht Kunst Geschichte Politik Biologie Religion / Werte und Normen Gesundheit & Soziales Schulband Sport Umgang mit dem Computer Schülerfirma HOSCH Berufsorientierung Methodentag Video-AG Startseite
Kind

Geschichte

Im Fach Geschichte bieten wir über den Pflichtunterricht hinaus immer wieder Kurse zu verschiedenen interessanten Themen an, und es finden auch Tagesfahrten zu außerschulischen Lernorten statt. Hier finden Sie eine Übersicht über einige Projekte.

Bitte wählen Sie ein Thema:

Kulturen in Mesoamerika | Besuch der Gedenkstätte Ahlem | Projekt Jüdisches Leben | Zeitzeugen Aller-Leine-Tal



Projekt "Jüdisches Leben"

Im Schuljahr 2015/16 besuchte der Leiter des „Jüdischen Bildungszentrums Chabad e.V. Hannover“, Rabbiner Benjamin Wolff, die Oberschule Hodenhagen. Herr Wolff folgte der Einladung des Wahlpflichtkurses Geschichte der Klassen 8a und 8b, der sich in diesem Jahr mit den Spuren der jüdischen Geschichte in Hannover befasst. Im Rahmen ihrer Recherchearbeiten zum heutigen jüdischen Leben in unserer Landeshauptstadt stießen die Schülerinnen und Schüler schnell auf Rabbiner Wolff. Aus der Idee, ihn für eine Fragerunde in den Kurs zu holen, wurde sehr bald eine schriftliche Einladung. Umso größer war die Freude, als Herr Wolff tatsächlich zusagte, den Kurs zu besuchen.

Beflügelt vom nahenden Besuch aus Hannover, ließen sich die Schülerinnen und Schüler des Kurses einiges einfallen, um Herrn Wolff den Besuch so angenehm wie möglich zu gestalten. Es wurden Getränke und belegte Brötchen besorgt, Kekse und Kuchen sogar selbst gebacken. Auch Rabbiner Wolff bereitete sich auf den Besuch vor und brachte einiges an Anschauungsmaterial mit. In seinem Gepäck fanden sich unter anderem eine Replik einer Tora-Rolle (siehe Foto unten), ein Modell eines antiken jüdischen Tempels sowie eine DVD mit Aufzeichnungen vom Chanukka-Fest in Hannover. Besonders staunten die Schülerinnen und Schüler über die Ausführungen von Herrn Wolff zur Herstellung einer Tora-Rolle. Diese wird von einem Gelehrten in mühsamer Handarbeit angefertigt – hier muss wirklich jeder der genau 304.805 Buchstaben, die sich am Ende auf der aus einer Art Leder gefertigten Rolle finden, sitzen!

Zum Zeitungsartikel der Walsroder Zeitung vom März 2016

Tora-Rolle | Rabbiner Wolff
Gruppenbild

Anhalten Weiterspielen

Viele weitere Fragen der Schülerinnen und Schüler zu Kultur, Geschichte und alltäglichen Dingen des Lebens wurden geduldig und ausführlich von Herrn Wolff beantwortet, bevor die Zeit leider viel zu schnell abgelaufen war. Bevor sich Herr Wolff auf die Rückfahrt nach Hannover begab, hinterließ er dem Kurs noch ein kleines Geschenk: Einen kleinen Chanukka-Kerzenständer sowie einen jüdischen Kreisel. Obendrein lud er den Kurs zum Gegenbesuch in sein Bildungszentrum nach Hannover ein – ein Angebot, welches wir sehr gerne wahrnehmen werden!

Neben dem Besuch des Rabbiners beinhaltet der Kurs viele weitere Aktivitäten, z. B. einen Besuch in der Gedenkstätte Hannover-Ahlem.




letztes Update: 21.11.2019